• C
  • A
  • B



Referent/innen

Unsere Seminarleiter/innen und Referenten/innen

Jutta Benz, 72202 Nagold
Fachschwester, Fachkraft für Wickel und Auflagen, Fachwirtin in Organisation und Führung, Weiterbildung Phytotherapie und Aromapflege, Dozentin für "Palliativ Care" und "Pain Nurse".

Silke Dahmen, 47457 Kamp-Lintfort
Lehrerin für Pflegeberufe, Fachkraft für Pflege und Betreuung gerontopsychiatrischer Klienten, Weiterbildung im Rahmen „Integrative Validation nach „Nicole Richards“ zur  IVA-Teamerin.

Martina Dittmann, 65195 Wiesbaden
Dipl. Biologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Psychodrama-Leiterin, Mediatorin, Supervisorin, Aus- und Weiterbildung systemische Paartherapie, Studium der Psychoanalyse im Studiengang Pädagogik, lösungsorientierte Hypnose, Gesprächsführung nach Rogers.

Christel Friedrich, 79639 Grenzach-Wyhlen
Sterbe- und Trauerbegleiterin, Hospizarbeit vor Ort, Mitarbeit in der Ambulanten Hospizgruppe Grenzach-Wyhlen, RG der IGSL-Hospiz e.V.

Hannelore Géczi, 51061 Köln
exam. Krankenschwester, PDL, Palliativ Care-Fachkraft, Referentin für naturheilkundliche Pflege, Aromatherapie in der Patientenversorgung, Lehrbefähigung für sozialpflegerische Berufe beim MHD.

Elke Görnt-Au, 61279 Grävenwiesbach
examinierte Altenpflegerin, Diplom-Pflegewirtin, Palliative Care, Qualitätskoordinatorin, freie Dozentin.

Dorothée Grauer, 97274 Leinach
Pädagogin (Schwerpunkt Sonderpädagogik Sprach- und Körperbehindertenpädagogik, Staatlich geprüfte Hauswirtschafterin, zertifizierte Hospizbegleiterin, personzentrierte Beraterin, Sprachtherapeutin.

Tatjana Hartmann-Odemer, 68775 Ketsch
Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz, Personzentrierte Beraterin (GwG), Systemische Beraterin (GS), Systemische Supervisorin (SG), zertifizierte Mediatorin (IHK), Naturcoachin.
www.praxis-hartmannodemer.de und www.supervision-hartmann-odemer.de

Klaus Holland, 68723 Plankstadt
Vorstandsmitglied der LAG- Hospiz Baden-Württemberg, Hospizarbeit vor Ort, Mitarbeit in der Hospizgemeinschaft Schwetzingen, Regionalgruppe der IGSL-Hospiz e.V., Autor IGSL-Vorsorgemappe.  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Johannes Horlemann, 47625 Kevelaer
Niedergelassener Arzt und Psychologe mit Zulassung in Schmerztherapie und Psychotherapie, Lehrbeauftragter der Universität Düsseldorf, Hospizarbeit vor Ort, Mitarbeit in der Ambulanten Hospizgruppe Kevelaer, RG der IGSL-Hospiz e.V.

Maria Kleinhens, 63179 Obertshausen
Systemische Beraterin (INSYS); Trauerbegleiterin; Fachberaterin für Psychotraumatologie (DIPT); Klangtherapeutin (Akademie für heilsame Klangkunst); Aufbau, Koordination sowie organisatorische, personelle und wirtschaftliche Leitung eines Hospiz- und Palliativberatungsdienstes (1995-2011); Seminarleiterin und Fachdozentin in der Erwachsenenbildung für Hospiz, Trauer, Trauma und Klang.  www.wendepunkt-gbr.de

Dorothea Mihm, 60385 Frankfurt
Palliativkrankenschwester, Heilpraktikerin, Autorin, Referentin, Bestatterin, basale Stimulation in der Sterbebegleitung. https://praxis-adarsha.de

Ute Pelzer, 46509 Xanten
Zertifizierte Kursleitung/Trainerin Palliative Care (DGP); Leitung der Palliativakademie Rheinland; Pflegepädagogin; Gesundheitsmanagerin (Abschluss an der Universität zu Bielefeld), systemische Beraterin (DGSF), System- und Familientherapeutin (DGSF), Supervisorin (DGSF), Mitglied der Sektionen Trainer, Psychologie und Supervision in der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, zertifizierte Trauerzentrierte Fachberatung (Bundesverband Trauerbegleitung e.V.), zertifizierte Trauerbegleiterin (BVT. e.V.). https://palliativakademie-rheinland.de/therapeutische-praxis

Sabine Rachl, 50374 Erfstadt
Lehrerin am Gymnasium Duisburg, Dozentin, Trauerbegleiterin, Fachpädagogin für Psychotraumatologie, Promotion in Musiktherapie, Musiktherapeutin am Kinderhospiz Burgholz / Wuppertal, freie Bildungsreferentin für den Umgang mit Sterben, Tod und Trauer vorwiegend beim DRK, freie Autorin von Kinderbüchern und -hörbüchern, Mitveranstalterin des zweijährig stattfindenden Tagungsfestivals „Leben-Sterben-Feiern“ im ZEGG. www.udk-berlin.de/studium/musiktherapie-master-of-arts/lehrende-musiktherapie/sabine-rachl-vorm-woggon-schulz/

Elke Ramhofer, 76646 Bruchsal
Einzelhandelskauffrau, eigene Praxis Kinesiologisches Coaching sowie Gesundheitsmanagement und spirituelles Singen, Trauerbegleiterin. www.erlebdich.de

Hilde Rothmund, 89160 Dornstadt
Dipl. Theologin und Psychotherapeutin, selbständige Praxis für Hospizarbeit und Sterbe- und Trauerbegleitung, Dozentin, Supervisorin, Coaching.

Gottfried Rudolph, 55546 Biebelsheim
Theologe und Coach, seit vielen Jahren Referent für Hospizarbeit, Ethik und Gesprächsführung, leitende Positionen in sozialen Organisationen, Beratung und Supervision. www.institut-freie-seelsorge.de

Regina Reith-Rudolph, 55546 Biebelsheim
Musikpädagogin und Sonologin.

Agnes Schlechtriemen-Koß, 55124 Mainz
Beraterin, personzentrierte Gesprächsführung und Beratung, Supervisorin, Ausbilderin für Berater, Lehrberaterin und Lehrsupervisorin, Trainerin in den Bereichen Kommunikation und Führung zu folgenden Themen: Erwerb grundlegender Beratungskompetenzen, Umgang mit Konflikten und Konfliktmoderation, Pflege, Umgang mit Schwerkranken und Sterbenden, Schulung von Praxisausbildern, Psychoonkologie – Kommunikation mit und Begleitung von Tumorkranken, Burnout (Ursachen, Prävention). www.schlechtriemen-koss.de

Patricia Schulmerich, 61130 Nidderau
Systemische Beraterin / Coach, Fachberaterin für Psychotraumatologie, Klangtherapeutin, Fachdozentin für Hospiz, Palliative Care, Psychotraumatologie und Trauer, zertifizierte Trainerin der „Partnerschule“ nach Dr. R. Sanders.

Udo Spelleken, 47608 Geldern
Freiberuflicher Journalist, Dipl. Betriebswirt, Dozent, Moderatorenschulung. http://www.spelleken-web.de/4481.html

Liss Steeger, 47608 Geldern
Bankkauffrau, freie Mitarbeiterin der Rheinischen Post Geldern, Ausbildung zur Radiomoderatorin bei der Landesanstalt für Medien/NRW, Seminare und Workshops zum Thema Öffentlichkeitsarbeit und Kreatives Schreiben

Sophie Warning, 77723 Gengenbach
Diplompädagogin, Tanztherapeutin, Autorin, Palliative-Care-Fachkraft, Sterbe- und Trauerbegleiterin, Referentin in der Erwachsenenbildung unter anderem mit Themen der hospizlichen und palliativen Versorgung und Ehrenamt, Seminare und Kurse in Bewegung und Tanz (Schwerpunkt: Verbindung von Hospiz mit Tanz und Bewegung).

Astrid Weidner, 76646 Bruchsal
Dipl.-Wi.-Ing., systemischer Coach, Trainerin und Konzeptentwicklerin, Fachdozentin, Resilienzberaterin, Supervisorin. https://www.trimentor.de/profil

 

(C) 2018 IGSL   Internationale Gesellschaft für Sterbebegleitung und Lebensbeistand e.V.  

Datenschutzerklärung   Impressum