Impressum

Palliative Care

Derzeit ist kein Kurs in Planung - bei Interesse sprechen Sie uns bitte an. 

Modul I (10 LE*)
Inhalte:

  • Palliative Care: Die Geschichte einer Idee
  • Palliative Care: Eine andere Sichtweise
  • Wahrnehmung und Kommunikation
  • Sterbende Menschen pflegen und begleiten
  • Grundlagen der Schmerztherapie nach WHO
  • Mundpflege
  • Pflege  bei Atemnot
  • Pflege bei Übelkeit und Erbrechen
  • Familie und sozialer Hintergrund

_________________________________________________________________________________________

Modul II (10 LE*)
Inhalte:

  • Kooperation mit Vertretern anderer Berufsgruppen in einem multidisziplinären Team
  • Trauer in Systemen
  • Ethik: Vom Suchen und Finden einer guten Entscheidung

*1 LE = 90 Minuten

_________________________________________________________________________________________

Beide Module können nur zusammen gebucht werden.
Teilnehmerzahl: bis 12 Personen

Zielgruppe:
Ambulante, teil-/stationäre Pflege und Betreuung

Seminarleitung:
Ute Pelzer, 46509 Xanten, zertifizierte Kursleiterin/Trainerin Palliative Care

Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Seminarplätze vorhanden sind, nehmen wir Sie, auf Wunsch, in eine Warteliste auf.
Wir bitten dann um entsprechende Mitteilung.

Kosten je Modul:
Kursgebühr ---Euro (inkl. Unterlagen)
Pensionskosten --- Euro
(Leistungen: Übernachtung im Einzelzimmer, Frühstück, Vormittagskaffee mit Gebäck, Mittagessen, (3-Gangmenü als Büfett), Nachmittagskaffee und Kuchen, Getränke im Seminarraum, Abendessen)

Veranstaltungsort:


Hinweis:
Mitglieder der IGSL-Hospiz e.V., erhalten auf die Kursgebühren eine Ermäßigung von 25%.

Weitere Informationen erhalten Sie
per E-Mail unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
bzw. Briefpost: IGSL-Hospiz-Bildungswerk, Postfach 1408, 55384 Bingen anfordern.