Impressum

Basale Stimulation in der Sterbebegleitung 

oder: Die Kunst der nonverbalen Kommunikation

Seminarinhalt/ Themen:

  • Einführung in die Thematik
  • Hintergründe
  • Selbsterfahrung
  • Möglichkeiten beim  Patienten
  • Selbsterfahrung
  • Besprechung, Erfassung und Auswertung einer Anamnese
  • Übungen nonverbaler Ausdrucksformen
  • Praktische Übungen

Ziele:

  • Grundverständnis bekommen
  • Grundkenntnisse bekommen 
  • Umgang mit ätherischen Ölen in der hospizlichen Sterbebegleitung
  • Transferieren des Erlernten in die palliative Berufspraxis und in die Hospizarbeit

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen in Hospiz und Palliativ Care, Sozialarbeiter/innen Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen

Teilnehmerzahl: bis 24 Personen

Seminarleitung: Dorothea Mihm; Palliativkrankenschwester, Heilpraktikerin, Autorin, Referentin;  www.praxis.adarsha.de

Termin: Freitag 04.05.2018, 15:00 Uhr bis Sonntag, 06.05.2018, 12:30 Uhr

Anmeldeschluss: 29.03.2018

Kosten: Kursgebühr:  160 Euro, Pensionskosten: 155 Euro  - Das Seminar kann auch ohne Übernachtung gebucht werden.

Leistungen: Übernachtung im Einzelzimmer, Frühstück, Vormittagskaffee mit Gebäck, Mittagessen Nachmittagskaffee und Kuchen, Getränke im Seminarraum, Abendessen

Veranstaltungsort: Familienbildungs- und Feriendorf „Eckenhof“, Dr. Helmut-Junghans-Str. 50, 78713 Schramberg-Sulgen; www.familienerholungswerk.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

zum Download > Infoflyer und Anmeldeformular

Sie können den Infoflyer und das Anmeldeformular auch
per E-Mail unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
bzw. Briefpost: IGSL-Hospiz-Bildungswerk, Postfach 1408, 55384 Bingen anfordern.